Archiv des Autors: mschuetz

Siegmund Gingold: Rede anlässlich des 100. Geburtstag von Peter Gingold

Siegmund Gingold hält seine Rede zum  100. Geburtstag von Peter Gingold am 13. März 2016 in Frankfurt am MainLiebe Freunde, meine Damen und Herren!

Als Bruder von Peter wende ich mich heute an Sie. Wir waren 6 Geschwister. Ich bin der letzte der Familie Gingold aus der Generation von Peter.

Heute würdigen wir den 100. Geburtstag meines Bruders Peter, der sein ganzes Leben lang gekämpft hat. Er kämpfte für den Frieden, für eine gerechte und humane Welt. Read more on Siegmund Gingold: Rede anlässlich des 100. Geburtstag von Peter Gingold…

Veröffentlicht unter 13. März 2016, Grussworte und Reden, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Esther Bejarano: Brief an meinen Freund Peter Gingold zum 100. Geburtstag

Esther Bejarano liest ihren Brief an ihren Freund Peter Gingold zum 100. Geburtstag am 13. März 2016 in Frankfurt am Main

Lieber Peter,

ich kann mir gut vorstellen wie Du hundertjährig auf der Bühne stehen und Deine wundervollen, vor Kraft und Überzeugung strotzenden Reden halten würdest.
Wie oft sind wir gemeinsam aufgetreten, wie viel habe ich von Dir gelernt? Read more on Esther Bejarano: Brief an meinen Freund Peter Gingold zum 100. Geburtstag…

Veröffentlicht unter 13. März 2016, Grussworte und Reden, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Lebendige Erinnerung an einen Widerstandskämpfer

Matinee zum 100. Geburtstag von Peter Gingold

Die Matinee zum 100.Geburtstag von Peter Gingold, die am 13.März im Frankfurter „Haus Gallus“ stattfand, war eine beeindruckende, alle Gäste zufriedenstellende Veranstaltung. Der große Saal einschließlich der Empore war mit rund vierhundert Besuchern voll besetzt.

Read more on Lebendige Erinnerung an einen Widerstandskämpfer…

Veröffentlicht unter 13. März 2016, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Peter Gingold – in Frankreich unvergessen

Am 7. Juni 2013 erlebte das Pariser Rathaus eine besondere Veranstaltung. Die autobiographischen Erinnerungen von Peter Gingold, die in der deutschen Ausgabe im PapyRossa-Verlag bereits die dritte Auflage erlebt haben, wurden nun in französischer Sprache herausgegeben. Der Verlag l‘Harmattan hatte die Übersetzung unter der Überschrift „Jamais resignés“ (Niemals resignieren) in seiner profilierten Biographien – Reihe („Graveurs de Mémoire“) veröffentlicht. Aus diesem Anlass lud der Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoë zu einem Empfang in den Festsaal des Rathauses – und 200 Gäste aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft folgten der Einladung. Natürlich waren die Mitglieder der Familie Gingold anwesend, die Freunde der Familie und Übersetzer des Buches, aber auch Vertreter großer historischer Institute und wissenschaftlicher Einrichtungen waren unter den Gästen, unter ihnen auch zahlreiche Vertreter von Veteranenverbänden und antifaschistischen Organisationen, die mit der FIR verbunden sind.

Read more on Peter Gingold – in Frankreich unvergessen…

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert

Résistance statt Wehrmacht

Waffen gegen die Unterwerfung. Zum Tod des Antifaschisten Hans Heisel – Von Mathias Meyers

Im Sommer 1942 hatte der deutsche Faschismus fast ganz Europa unter Kontrolle. Die Blitzkriege und -siege hatten die Wehrmacht in die meisten europäischen Hauptstädte geführt. Der antifaschistische Widerstand in Deutschland und in Europa war infolge von Verhaftungen und schweren Verlusten enorm unter Druck, eine Wende des Krieges war nicht absehbar – die Rote Armee war noch in der Defensive, die Schlacht von Stalingrad, die erste strategische Niederlage des Faschismus war noch nicht geschlagen.

Read more on Résistance statt Wehrmacht…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert